Home  Druckversion  Sitemap 

Newsletter

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden oder abmelden.

 

Anmeldung und Abmeldung

Newsletter:  bestellen  

oder Newsletter: abbestellen

 

Newsletter Archiv    Übersicht 2019    Übersicht 2018    Übersicht 2017

 

 

Newsletter- Archiv

Auf diesen Seiten finden Sie die älteren Newsletter:

Archiv 2017

Archiv 2018

Archiv 2019

 

Letzten-Newsletter nicht erhalten und Kunde bei GMX (gmx.de, gmx.net)?   Hier klicken
(Es wird  automatisch eine Email an GMX erzeugt, die Sie noch ändern können)

 

Wichtiger Hinweis zum Newsletter:
Die Anmeldungen für den Newsletter steigen immer weiter an. Leider kommen nicht alle Newsletter an. Oft wird der Newsletter vom „ersten Spamfilter“ des Emailanbieters als Spam eingestuft und dann nicht an den Empfänger zugestellt.

Streng genommen stellt dies eine Verletzung des Artikels 5 Grundgesetz dar.

Betroffen sind hiervon die Emailadressen folgender Anbieter:

- t-online.de
- hotmail.de
- hotmail.com
- live.de
- web.de
- arcor.de
- netcologne.de

Die Anbieter haben spezielle Emailadressen eingerichtet, an die man sich wenden kann.
Besonders T-Online bittet ausdrücklich darum, über fälschliche Einstufungen des Newsletters als Spam informiert zu werden.
Scheuen Sie sich nicht, Ihrem Anbieter zu schreiben und sich zu beschweren, wenn Sie den Newsletter nicht erhalten haben.

 

Hier ein Textentwurf für eine Email:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Abonnent/in des Newsletters vom kollegennetzwerk-psychotherapie.de - eine berufsständische Organisation mit 7900 Mitgliedern.
Ich habe den Nesletter vom XXXX nicht erhalten.
Grund: der Empfang wurde von Ihnen mit dem Fehlercode 550-5.7.0 abgelehnt.

Der versendete Newsletter ist ein reiner werbungsfreier Textnewsletter ohne Anhänge. Er kann also kein Spam oder Virus sein.
Bitte sparen Sie sich das Argument, dass Sie Ihre Kunden gegen Spam schützen müssen. Hier liegt ein eindeutiges und gezieltes Overblocking vor.

Der Newsletter ist ein Informationsmedium, ein Nichtweiterleiten stellt eine Zensur und damit eine Verletzung des Art. 5 Grundgesetz dar.
Den Fehlercode haben Sie, klären das Problem!

Mit freundlichen Grüßen 

 

 

Hier die Emailadressen:

T-Online: fpr@rx.t-online.de

Hotmail.de: postmaster@hotmail.de

Hotmail.com: postmaster@hotmail.com

Live.de: postmaster@live.de

Web.de: postmaster@web.de

Arcor: postmaster@arcor.de

Netcologne: postmaster@netcologne.de

 

CMS von artmedic webdesign